Swiss Rock Guides

über Swiss Guides

Einleitung Erfahrung Spezialgebiet Qualifikationen Philosophy Top

Einleitung

Meine Stärke liegt in der Gebietskentniss und langjähriger Erfahrung als Profi-Bergführer. Ich bin in den Bergen aufgewachsen und bewege mich dort seit meiner Kindheit. Meine Leidenschaft hat mich in viele Teile der Welt gebracht, wo man klettert, Ski fährt und Berge besteigt. Ich spreche fliessend Englisch und wohne während dem Winter in Park City Utah, wo ich skifahre und unterrichte. Auch das Französich fällt mir relativ leicht, da meine Mutter aus dem Elsass kommt und hilft mir, mich gut zu verständigen in der französisch sprechenden Schweiz oder auch in Frankreich.

Freddy in der traditionellen Berner Bergführer Uniform

      


 

Erfahrung

Einleitung Erfahrung Spezialgebiet Qualifikationen Philosophy Top

Geboren 1963 in Beatenberg, Kanton Bern, wohnhaft im Winter in Park City, Utah seit 1998.

Meine Arbeit ist auch mein Hobby!

Als Kind schon hat mich mein Vater mit meinem Bruder Dany in die Berge zum Strahlen (Kristalle suchen) mitgenommen. Wir haben gelernt Gletscher zu überqueren, steile Rinnen  zu erklettern oder über wilde Grate zu klettern. Früh schon habe ich angefangen, die umliegenden Berge mit Kollegen zu bestiegen. Ich habe mich auch in anderen Sportarten und Freizeitbeschäftigungen versucht, bin aber immer wieder zu den Bergen zurück gekehrt. Als erstes habe ich den Skilehrerkurs absolviert und dan lag es fast auf der Hand das ganze Jahr in den Bergen zu sein. Ich habe 1993 die Prüfung zum Bergführer bestanden und bin seither als Profi Bergführer unterwegs. Ich habe in Neuseeland, Australien, USA, Alaska und den Alpen Erfahrungen gesammelt im Skifahren, Klettern und Bergsteigen. Diese Erfahrungen haben mir die Sicherheit und das Können vermittelt, auch schwere Bergtouren wie die Eiger- oder Mönchnordwand zu führen. Im Skilehrerkurs habe ich 10 Jahre als Ausbildner/Experte für den SwissSnowsport mitgewirkt und viele Erfahrungen machen dürfen. Für den Lawinekurs der Skilehrer war ich Kursleiter und Ausbildner wahrend 3 Jahren. In der USA habe ich mitgeholfen die Skitouren und Bergsteiger-Ausbildung auf ein Internationales Niveau zu heben und als Ausbildner und Experte 7 Jahre gewirkt. In der Lawinenausbildung habe alle 3 levels von AIARE in der USA absolviert und kann als Instructor tätig sein.

Qualificatione

Einleitung Erfahrung Spezialgebiet Qualifikationen Philosophy Top

  • Schweizer Skilehrer mit Fachausweis seit 1984
  • Schweizer Telemark Skilehrer
  • Experte/Ausbildner für die Skilehrerausbildung in der Schweiz
  • IFMGA/UIAGM Bergführer seit 1993
  • Sportkletterlehrer seit 1997
  • Experte/Ausbildner für die Lawinenkurse vom Skilehrerausbildung
  • Instructor für AIARE Lawinenprogram, Level 1-3 in der USA
  • Experte/Ausbildner für AMGA (Amerikanischen Bergführerverband)
  • USSA Alpiner Verbands-Skitrainer


Spezialgebiet

Einleitung Erfahrung Spezialgebiet Qualificationen Philosophy Top

Als einheimischer Bergführer habe ich den Vorteil, über alle Insiderinformationen Zugriff zu haben. Meine Vorteile sind sicher die Gebietskenntnisse, Flexibilietät, die Kenntnis von lokalen Wettertrends und individuelle Touren zu gestalten. Zudem spreche ich fliessend Englisch und Französisch.

Einleitung Erfahrung Spezialgebiet Qualifikatione Philosophy Top

Meine Swiss Guiding Philosophie

Als professioneller Bergführer ist es meine Pflicht und Bedürfnis, meine Gäste über meine  Philosophie zu Informieren. Ich biete Ihnen nicht bloss das Gigfelerlebniss sondern die Erfahrung und den Genuss der Bewegung in den Bergen. Meine Erfahrung im Führen von Gästen geht lange Zeit zurück und ich finde es besser jeweils eine Eingehtour zu machen bevor man eine grosse Gigfeltour in Angriff nimmt. Das gibt mir die Möglichkeit den Gast kennen zu lernen sowie seine Stärken und Schwächen zu erkennen. Es erlaubt mir auch, Ihnen als Gast zu helfen besser zu Klettern, Steigeisen- oder Skitechnik zu schulen und effizienter zu werden. Zudem ist es wichtig, sich an die Höhe zu gewöhnen um die Tour auch geniessen zu können. Dadurch erhöhen sich auch die Chancen auf das Gipfelerlebnis und die Tour kann sicher durchgeführt werden. Falls Sie den Anforderungen für eine grosse Tour nicht genügen, habe ich die Möglichkeit das frühzeitig zu erkennen und eine Variante vorzuschlagen. Somit kann ich es vermeiden in eine schwierige und gefährliche Lage zu geraten. Mit all den guten Vorbereitungen, kann es vorkommen das das Wetter oder die Verhältnisse nicht mitspielen. Ich werde gerne eine Alternative vorschlagen, um trotzdem eine tolles Erlebnis zu bieten.

Ein Bergsteiger sollte gut vorbereitet auf eine Tour gehen, das heisst auch im technischen Aspekt. Je besser vorbereitet, desto höher die Erfolgschance. Ein Bergsteiger sollte sich auf grossen Touren nicht am Limit bewegen. Für solche Touren sind Klettergarten und kleine Eingeh Touren geeignet, um herauszufinden, wo das Limit liegt. Auch Reinhold Messner zum Beispiel war ein vorsichtiger und sicherer Bergsteiger, der immer versuchte das Risiko gering zu halten.

 

Mein Ziel ist es, glückliche und immer wieder zurück kehrende Gäste zu gewinnen!

Freddy Grossniklaus

 

Swiss Guide empfiehlt Ihnen folgende Bergsportprodukte, die ich selber benütze und denen ich in extremen Situationen mein Vertrauen schenke. Meine Ausrüstung ist sozusagen meine Lebensversicherung und muss absolut zuverlässig sein, um meinen Job gut und sicher ausführen zu können. Komfort und modisches aussehen gehören genau so zu meinem Image wie die Sicherheit.

So kann ich mich auf das Konzentrieren was ich gerne mache: Klettern!

 

www.theprobar.com


www.lowaboots.com 


http://www.orgear.com

 

In Interlaken empfehle ich Ihnen das Bergsportgeschäft Vertical, geführt von Markus Zimmermann, selber Bergführer. Ein absolut kompetentes Fachgeschaft für Kletterer und Bergsteiger. Vertical Sport hat eine kompetente Beratung und auch Mietmaterial.

Vertical Sport
AGJungfraustrasse 44, 3800
Interlaken033/823 53 83
http://www.verticalsport.ch

Falls das Wetter nicht mitspielt können Sie in der modernen Kletterhalle in Interlaken Ihre Kletterkünste weiter schulen.


Kletterhalle Interlaken
Jungfraustrasse 44, 3800 Interlaken