Swiss Rock Guides

Jungfrau 4’158m


Foto von Freddy. Die Jungfrau

Der Name Jungfrau 4158m kommt vom jungfräulichen Weiss, das das ganze Jahr auf dem Berg liegt. Die Jungfrau ist eine klassische Gletschertour mit wenig Felsklettern. Die Aussicht ist grandios und erstreckt sich über den ganzen Alpenhauptkamm. Die Jungfrau war 1811 der erste 4000er der Schweizer Alpen, der bestiegen wurde. Diese Tour wird oft in Verbindung mit dem Mönch am Vortag gemacht.

Schwierigkeit laut SAC-Führer ZS (Ziemlich schwierig)

4-5 Std. Aufstieg und ca. 3-4 Std. Abstieg

Juni - Juli- August- September

Jungfrau mit Mönch Besteigung

Tag 1
Fahrt zum Jungfraujoch und Aufstieg auf den Mönch, Abstieg zur Mönchsjochhütte 3650m.

Tag 2
Aufstieg über den Rottalsattel zum Gipfel

Preis: CHF 1'850.00 (1 Pers) CHF 999.00 (pro Pers bei 2 Pers)

Leistungen:
Führung durch pat. Bergführer / Aspirant, 1 Übernachtung im Lager mit Halbpension, Marschtee, Spesen des Bergführers.
 

Juni - Juli- August- September

Jungfrau Besteigung

Tag 1
Fahrt zum Jungfraujoch und Aufstieg zur Mönchsjochhütte 3650m.

Tag 2
Aufstieg über den Rottalsattel zum Gipfel der Jungfrau.

Preis: CHF 1'185.00 (1 person) CHF 685.00 (pro Pers bei 2 Pers)

Leistungen:
Führung durch pat. Bergführer / Aspirant, 1 Übernachtung im Lager mit Halbpension, Marschtee, Spesen des Bergführers.

 

 

Photo Galleries


Foto Freddy. Die Jungfrau

Foto Freddy. Die Jungfrau vom Jungfraujoch

Foto Freddy. Der Rottalsattel

Foto Freddy. Am Gigfelaufschwung

Foto Freddy. Die letzten Schritte zum Gigfelgrat


Foto Freddy. Die Jungfrau vom Mönch aus gesehen

 

Ausrüstungsliste