Swiss Rock Guides

Mönch 4’099m


Foto von Freddy. Der Gipfel

Der Mönch wird meistens in einem Tag vom Jungfraujoch aus bestiegen. Der Mönch gehört zum berühmten Dreigestirn und steht in der Mitte von Eiger und Jungfrau. Der Mönch ist der leichteste von unseren 4000er. Er ist aber nicht zu unterschätzen wegen seiner Ausgesetztheit am Grat. Die Tour kann auch als 2 Tagestour mit Steigeisenvorbereitung gebucht werden.

Schwierigkeit laut SAC-Führer ZS (Ziemlich schwierig), PD II-

4-5 Std. Aufstieg und Abstieg

 

Tag 1
Fahrt zum Jungfraujoch und Aufstieg zum Mönch über die Normalroute (Südostgrat)

Juni - Juli - August - September

Preis: CHF 750.00 (1 Pers) CHF 440.00 (pro Pers bei 2 Pers)

Leistungen:
Führung durch pat. Bergführer / Aspirant, Spesen des Bergführers.

Mit Vorbereitungstag am Steingletscher

Tag 1
Fahrt zum Sustenpass und Aufstieg zum Steingletscher, wo wir Steigeisen Technik schulen, um uns für den Mönch vorzubereiten. Rückfahrt nach Interlaken.

Tag 2
Fahrt zum Jungfraujoch und Aufstieg zum Mönch über die Normalroute (Südostgrat)

Preis: CHF 1'399.00 (1 Pers) CHF 790.00 (pro Pers bei 2 Pers)

Leistungen:
Führung durch pat. Bergführer / Aspirant, Spesen des Bergführers.


Foto Gallery


Foto von Freddy. Der ausgesetzte Gipfelgrat

Foto von Freddy. Adolf am Mönch Südostgrat

Foto von Freddy. Der Gigfelgrat mit dem Finsteraarhorn

Foto von Freddy. Am Südostgrat

Foto von Freddy. Am Mönch Südostgrat mit dem Aleschhorn im Hintergrund

 

Ausrüstungsliste