Swiss Rock Guides
Monte Rosa 4'000m. Spaghettitour


Foto von Freddy. Das Monte Rosa massiv

Falls sie auf 4000er Sammeltour sind ist das genau das Richtige. Wir werden 12 Viertausender während dieser Woche besteigen, die Hütten sind nett und die Pasta ist auch nicht zu verachten. Anfangen tun wir in Zermatt mit dem Breithorn, Pollux, Castor, Liskamm überschreitung, Balmhorn, Pyramid Vincent, Ludwigshöhe, Parrotspitz, Signalkuppe und Zumsteinspitz, das grosse Finale wird die Doufourspitze sein.

Schwierigkeit laut SAC-Führer WS (Wenig schwierig)

4-5 Std. Aufstieg und ca. 3-4 Std Abstieg

Tag 1
Treffpunkt in Zermatt am Nachmittag übernachtung auf Schwarz See.

Tag 2
Besteigung des Breithorns 4164m. und Pollux 4091m. zur Cabanna d'Ayas.

Tag 3
Wir überschreiten den Castor 4228m zur Rifugio Quintino Sella 3585m.

Tag 4
Über den Lyskamm Ost und West Gipfel 4527m oder über den Corno Nero 4321m und die Vincent Pyramide 4215m steigen wir zur Rifugio Mantova 3440m ab.

Tag 5
Aufstieg zur Ludwigshöhe 4341m, Parrotspitze 4432m und Signalkuppe mit der Margeritha Hütte 4554m.

Tag 6
Über die Zumsteinspitze 4563m

Überschreitung der Doufourspitze, Abstieg zur MonteRosa-Hütte nach Zermatt, Heimreise.

 

Juni - Juli

Preis: CHF 4'980.00 (1 Pers) CHF 2'895.00 (pro Pers bei 2 Pers)

Leistungen:
Führung durch pat. Bergführer / Aspirant, 5 Übernachtungen im Lager/Hotel mit Halbpension (ausser in Zermatt ist das Nachtessen nicht inklusive), Marschtee, Spesen des Bergführers.

 

Foto Gallery

Foto von Freddy. Aussicht vom Doufourspitz



Foto von Freddy. Bergsteiger am Doufourspitz

Foto von Freddy. Das Breithorn


Foto von Freddy. Das Monte Rosa massiv



Foto von Freddy. Bergsteiger vor dem Doufourspitz

 

Ausrüstungsliste