Swiss Rock Guides

Anwendung im Oberaltesch

Einsam, weit entfernt vom grossen Rummel liegt die Oberaletschhütte. Dies ist eine tolle Gegend mit vielen einfacheren Bergtouren perfekt zum Vertiefen und Verfestigen der Alpintechnik. Tolle Berge wie das Gross Fusshorn, Rotstock, Nesthorn und als Abschluss der Nordgrat am Bietschhorn erwarten uns.

 


Foto von Freddy. Der Gipfegrat vom Rotstock

Schwierigkeit laut SAC-Führer ZS (Ziemlich schwierig)

 

Tag 1
Treffpunkt auf der Ballalp. Aufstieg zur Oberaletschhütte 2640m.

Tag 2
Besteigung des Gross Fusshorn 3627m über den Westgrat und Abstieg.

Tag 3
Besteigung des Rotstocks 3699m, Abstieg zur Oberaltschütte 2640m.

Tag 4
Besteigung des Nesthorns 3822m und Breithorns 3785m, Abstieg zur Baltschiederhütte.

Tag 5
Aufstieg über den Nordgrat zum Bietschhorn 3934m und Abstieg nach Blatten.

Juli bis September

Preis: CHF 3'900.00 (1 Pers) CHF 2'350.00 (pro Pers bei 2 Pers)

Leistungen:
Führung durch pat. Bergführer / Aspirant, 4 Übernachtungen im Lager mit Halbpension, Marschtee, Spesen des Bergführers.

 

Foto Gallery
 


Foto von Freddy. Das Nesthorn und Breithorn


Foto von Freddy. Der Rotstock


Foto von Freddy. Der Südgrat des Rotstocks

Foto von Freddy. Abstieg vom Fusshorn

Foto von Freddy. Das Bietschhorn von Norden

Photo von Freddy. Das Bietschorn von Süden

 

Ausrüstungsliste