Swiss Rock Guides
Skitouren, Variantenskifahren und Heli-skiing

Die Klassische Haute Route

 April, 2018 auf Anfrage

Wohl die bekannteste Skitour in den Alpen. Schlicht und einfach ein Erlebnis. Wir fangen in Chamonix an und werden bis Zermatt auf der Originalstrecke tolle Anstiege und hoffentlich viel Pulverschnee fahren. Die Hütten sind meistens voll, aber alle Leute wollen das Gleiche erleben. Die Stimmung ist toll und die Tourenfahrer kommen von der ganzen Welt um die Haute Route zu machen.

 

 

Back to Top

 

Tour du Ciel

Datum nur auf Anfrage von einer Gruppe- oder Privat- führung!

Die Tour de Ciel hat ihren Namen zu Recht erhalten. Abseits vom Rummel der Haute Route können Sie das unglaubliche Panorama der Walliser Alpen geniessen. Die Hütten sind klein und schon fast romantisch. Diese Tour ist relativ neu und recht anspruchsvoll.

 

 

Berner Oberland Haute Route

Mai, 2018 auf Anfrage

 

 

 

Das Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau ist ein Teil des Weltnaturerbes UNESCO. Die Tour führt vom Jungfraujoch über das Ewigschneefeld tief in die Gletscherwelt. Sie verfolgt die Klassiker wie das Finsteraarhorn und Wannehorn, zweigt dann aber ab über das Scheuchzerhorn ins Gauli nach Meiringen. Definitiv mal was anderes.

 

 

Die Plaisir Berner Oberland Haute Route

Mai, 2018 auf Anfrage

 

Wir fangen wie beim grossen Bruder, der anspruchsvollen Oberland Haute Route, auf dem Jungfraujoch an. Anschliessnewd folgen wir einem ähnlichen Wegverlauf, bleiben aber weg von den grossen Aufstiegen. Trotzdem werden wir rassige Abfahrten erleben. Der letzte Tag hat mit der langen Abfahrt in Wallis schon einiges zu bieten.

 

 

 

 

Variantenskifahren

Varianten können täglich gebucht werden von Mitte April bis Mai. Das Gebiet wo ich fahre ist die kleine Scheidegg, Schilthorn, Andermatt, Verbier und Chamonix nur auf Anfrage.

 

Heli-Skiing im Berner Oberland

Äbeni Flue

Preise:
ab Helibasis Gsteigwiler: CHF 290.00  
ab Bergstation Männlichen: CHF 270.00

Äbeni Flue/Petersgrat kombiniert

Preis:
ab Helibasis Gsteigwiler: CHF 370.00
ab Bergstation Männlichen: CHF 350.00

Heliski Rosenegg

Preise:
ab Helibasis Gsteigwiler: CHF 270.00   
ab Bergstation Männlichen: CHF 250.00
ab Helibasis Schattenhalb: CHF 240.00

Heliski Sustenlimmi

Preise:
ab Helibasis Schattenhalb: CHF 260.00  
ab Steingletscher: CHF 90.00

Durchführung:
Täglich je nach Verhältnissen und Anmeldungen ab ca. Mitte April bis Mai 

5-8 Teilnehmer pro Bergführer

Technik: Sie müssen Tiefschneeerfahrung haben

 

“No Boundaries"


Back to Top